Apfelsaft im Waldkindi

Goldener Herbst und dank des warmen Sommers gibt es auch eine reichliche Obsternte. Die Streuobstwiesen scheinen vor lauter Äpfeln schier überzuquellen. Davon profitieren natürlich auch unsere Strolche. Neben dem einen oder anderen Apfelschnitzen, die schon seit einigen Wochen ein regelmäßiger Inhalt vieler Vesperdosen sind, stand jetzt der Apfelsaft im Mittelpunkt. Zusammen mit der Hildrizhausener Streuobstpädagogin Marion Hahn durften die Kinder Ihren eigenen Saft pressen. Voller Elan waren alle dabei: beim Äpfel sortieren, zerschnitzeln und pressen. Dank der vielen fleißigen und superentspannten Helfer hat alles super geklappt.  Natürlich gab es zum Abschluss für alle ein Gläschen frisch gepressten Saft und sogar noch ein Fläschchen für zuhause. Vielen Dank für die tolle Aktion und wir sind schon gespannt was als nächstes auf dem Programm steht.

no images were found